Mario Hopp Demminger Straße 20 89561 Dischingen-Eglingen Telefon 0 73 27-27 89 85 Fax -27 89 86 info@naturheilpraxis-hopp.de     Homöopathie   Die Homöopathie arbeitet nach den Prinzipien des Begründers Samuel Hahnemann (1755 – 1843). Sie wird heute mit Erfolg bei akuten wie chronischen Erkrankungen angewendet. Der Begriff Homöopathie stammt aus dem Griechischen und kann mit ähnliches Leiden übersetzt werden. Damit ist gemeint, dass ein Erkrankter mit dem Mittel behandelt wird, welche beim gesunden Menschen ähnlichen Symptome hervorruft. Ähnliches heilt Ähnliches (Similia similibus curentur). Bei diesem Therapieverfahren handelt es sich um eine Regulationstherapie. Unter Einsatz des richtig gewählten, dem Leiden am ähnlichsten, homöopathischen Arzneimittels aktiviert es  körpereigene Selbstheilungskräfte und  trägt somit zur Gesundheit bei. „Jedes wirksame Arzneimittel erregt im menschlichen Körper eine Art von eigner Krankheit, eine desto eigenthümlichere, ausgezeichnetere und heftigere Krankheit, je wirksamer die Arznei ist. Man ahme der Natur nach, welche zuweilen eine chronische Krankheit durch eine andre hinzukommende heilt und wende in der zu heilenden (vorzüglich chronischen) Krankheit dasjenige Arzneimittel an, welches eine andre, möglichst ähnliche, künstliche Krankheit zu erregen im Stande ist und jene wird geheilet werden; Similia similibus.“                                                                                                          – Samuel Hahnemann, 1796